Wochenbericht Kw 06

Ihr Lieben, eine arbeitsreiche Woche neigt sich dem Ende. Wir konnten neben den schon berichteten Vermessungsarbeiten noch weitere Fortschritte erzielen. So haben wir in Lübben an einem Bahnübergang Schlaglöcher notdürftig verschlossen mittels Kaltasphalt. In Uckro haben wir an der Einfahrweiche aus Richtung Herzberg damit begonnen, sie zu säubern und für die nächsten Arbeitsschritte vorzubereiten um sie zukünftig wieder vernünftig stellen zu können. Weiterhin haben wir Gitterboxen erhalten, wo wir nun Feuerholz drin aufbewahren können. In Weiterlesen…

Vermessungen auf der Niederlausitzer Eisenbahn

Hallo Freunde, neben den vielen Aufgaben im Hintergrund, die wir im Homeoffice erledigen, waren wir am vergangenen Montag auch wieder im Ausseneinsatz. Zusammen mit der Deutsche Regionaleisenbahn GmbH und unseren Freunden aus dem Bw Luckau, waren wir auf der Strecke unterwegs. Unsere Aufgabe war es, umgefallene Bäume zu beseitigen und Spurrillen der Bahnübergänge zu säubern. Ein Kollege der Deutsche Regionaleisenbahn GmbH lief hinter her und hat die Strecke mit Hilfe von Messtechnik vermessen. Ein wirklich Weiterlesen…

DB Regio zu Gast in Luckau

Hallo ihr Lieben, wir konnten am 27.01.2022 erstmals DB Regio NordOst bei uns begrüßen mit ihren Auszubildenden des 1. Lehrjahres. Auf dem Programm stand das Rangieren üben, gleichzeitig auch das praktische Üben zur Postensicherung eines Bahnüberganges, sowie das heute nicht mehr so häufige befahren einer Drehscheibe. Der große Vorteil bei uns auf dem Bahnhof Luckau für die Azubis ist, dass sie in aller Ruhe üben und ausprobieren können. Es war für alle Beteiligten ein schöner Weiterlesen…

Herzlich Willkommen V36

Hallo Freunde, es gibt überraschende Neuigkeiten vom Fuhrpark zu vermelden. Vor kurzem hat eines unserer Mitglieder eine Lokomotive erworben. Es handelt sich um V36 240 aus Mannheim. Die Lokomotive wird dem Verein zur Verfügung gestellt und soll langfristig betriebsfähig aufgearbeitet werden. Dazu wird sie im kommenden Sommer von ihrem derzeitigen Standort Mannheim nach Lutherstadt Wittenberg gebracht. Nach ihrer Fertigstellung soll sie dann auch vor unserem Traditionszug Niederlausitz eingesetzt werden, was ein schönes Gesamtbild ergeben wird. Weiterlesen…

Gleisbauarbeiten auf der Niederlausitzer Eisenbahn

Hallo Freunde, heute wieder eine kurze Aktualisierung von den vergangenen Tagen. Dank der Unterstützung des Zweiwegebaggers konnten wir zahlreiche Dinge erledigen. So wurde die Teile der Doppelkreuzungsweiche von Luckau nach Uckro gebracht, der Weg zum Tor geebnet, die neuen Schwellen für die Gleissperre eingezogen und Schwellen zu künftigen Baustellen gebracht. An einem Bahnübergang haben wir 2 Löcher provisorisch verfüllt um die akuten Löcher bis zur Instandsetzung zu verschließen. Aber auch von den Fahrzeugen gibt es Weiterlesen…

1. Arbeitseinsatz im neuen Jahr

Hallo Freunde, wir starten aktuell mit umfangreichen Arbeiten in das neue Jahr. So haben wir zur Zeit einen Zweiwegebagger zur Verfügung gestellt bekommen, der uns bei verschiedensten arbeiten unterstützt. In den vergangenen Tagen war der Bagger mit einem Mulcher zwischen Luckau und Lübben unterwegs. Eine weitere Truppe rückte in Richtung Uckro aus um bereits geschnittenes Holz einzusammeln, sowie weitere ins Profil ragende Äste abzuschneiden. Dabei wurden auch Punkte gekennzeichnet, die aus Stahl sind entlang der Weiterlesen…

Winter auf der Niederlausitzer Eisenbahn

Freunde der Niederlausitzer Eisenbahn, wir sind trotz kalter Temperaturen natürlich weiter am werkeln. So konnten wir in den vergangenen Tagen folgende Dinge erledigen. Beginnen wir mit der Brücke über der Spree bei Hartmannsdorf. Hier wurde vor einiger Zeit durch unbekannte ein Stück des Geländers entfernt, diese Lücke haben wir nun erstmal provisorisch ersetzt. An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen und darauf hinweisen, dass auch wenn auf der Strecke nicht regelmäßig etwas fährt, die Weiterlesen…

Hauptuntersuchung von 3 Wagen

Hallo Freunde, es stand ein spannender Termin auf dem Plan. Wir waren in Leipzig zur Besichtigung unserer kürzlich erworbenen und nun eingetroffenen Wagen. Bei den Wagen handelt es sich um: 83 793 Erfurt Ci-28 84 678 Oppeln Ci-28 Gepäckwagen Daa 50 50 93-26 327-3 Gemeinsam mit den Kollegen von der Leipziger Dampf KulTour, haben wir den Umfang der erforderlichen Arbeiten für die anstehende Hauptuntersuchung besprochen. Wir bekommen nun also in Kürze das Angebot über die Weiterlesen…

Überführung unserer Wagen aus Heilbronn

Hallo Freunde, wieder ein Stück näher an unserem Traditionszug „Niederlausitz“! Dank der Hilfe von unseren Freunden der Leipziger Dampf KulTour, sowie der HDS Heilbronn, sind unsere Wagen nun in Leipzig angekommen. Dort erhalten sie nun in den nächsten Monaten die erforderlichen Untersuchungen, um anschließend für Fahrten zur Verfügung zu stehen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit bei allen Beteiligten bedanken! Ihr seid Spitze

Absage der Fahrten im Dezember

Ihr Lieben… leider sind auch wir davon betroffen. Wir müssen schweren Herzens unsere Pendelfahrten im Dezember absagen. Natürlich haben wir uns zum einen sehr darauf gefreut mit euch gemeinsam die Vorweihnachtszeit zu erleben, aber es bedeutet für uns auch einen erneuten finanziellen Verlust. Dies trifft uns diesmal sehr, da wir ja unteranderem gerade Fahrzeuge für den künftigen Traditionszug “ Niederlausitz “ gekauft haben, die wir im nächsten Jahr einsetzen wollen bei unseren Fahrten. Der “ Weiterlesen…