Ein erneut produktiver Samstag!

N´abend Freunde, ein umfangreicher, aber sehr produktiver Samstag liegt hinter uns. Wir konnten heute unseren Begleiterwagen weiter von Grund auf reinigen, um ihn anschließend gemütlich herrichten zu können. Unsere Jugend hat sich weiter mit dem Zaun vor dem Büro beschäftigt, sodass der Zaun noch vor dem Winter seinen neuen Farbanstrich hat. In unserem Büro haben wir zuerst eine Besprechung durchgeführt, um die nächsten Arbeiten in den Räumlichkeiten abzustecken. Anschließend ging es gleich ans Werk. Wir Weiterlesen…

Neue Wagen und die Zeit nach dem Bahnhofsfest.

Hallo Freunde, in den letzten Tagen haben wir uns noch ein wenig mit den letzten Aufräumarbeiten vom Bahnhofsfest beschäftigt. Anschließend haben wir uns dann einen Besuch bei unseren Freunden vom Eisenbahnmuseum Dresden und ihrem diesjährigen Dampfloktreffen gegönnt, um ein wenig Dampf zu schnuppern. In Sachen Fahrzeuge können wir vermelden, dass wir seit kurzem Eigentümer zwei weiterer Donnerbüchsen sind. Diese stehen an unserem Standort in Uckro, eine davon wird uns vorerst als Aufenthaltswagen dienen, die andere Weiterlesen…

1. Bahnhofsfest Luckau

Hallo Freunde der Niederlausitzer Eisenbahn, was für ein Wochenende!!! Wir sind sprachlos von der Resonanz die ihr uns gegeben habt. Wir möchten uns bei allen bedanken die uns besucht haben und die uns unterstützt haben, wie zum Beispiel die Stadt Luckau.de, die Deutsche Regionaleisenbahn Gruppe, unsere Freunde vom Lausitzer Dampflok Club e.V., den Freunden vom Eisenbahnmuseum Dresden, Freightliner DE, unserem Werbebüro 1024×768.net, Lutz Lochau mit seiner Dampfdraisine, der Landfleischerei Freesdorf sowie Wir sind Luckau. Wir Weiterlesen…

Vorbereitungen Bahnhofsfest und Gleis-Tor

Hallo Freunde, in der vergangenen Woche wurde wieder einiges geschafft. So konnte in Luckau das Tor auf unserer Anschlussbahn fertig gestellt werden, sowie ein alter Erdhügel eingeebnet werden. In Uckro wurde neben ein wenig SolarLicht, die Regenrinne vom Lokschuppen gereinigt und das Wasserfass an selbige angeschlossen. Somit haben wir zumindest schonmal etwas Regenwasser zur Verfügung. Nun starten wir mit Hochdruck in die Vorbereitungen für das Fest am kommenden Wochenende. Wer Zeit uns Lust hat mitzumachen Weiterlesen…

Uckro, Transporter und Streckenarbeiten

Hallo Freunde der Niederlausitzer Eisenbahn, noch ein kurzes Update zu den Arbeiten der vergangenen Woche. Neben den Vorbereitungen zu den morgigen Pendelfahrten, haben unsere Mitglieder noch diverse andere Dinge erledigt. So haben wir beispielweise in Uckro damit begonnen die zu pflasternde Fläche von Unkraut zu befreien, sodass wir zeitnah mit dem Pflastern beginnen können. Weiterhin haben wir eine Arbeitsaufnahme an den Bahnübergängen vorgenommen, wo nun eine ToDo Liste erstellt wird. In Luckau wurde am Vordach Weiterlesen…

Amtshilfe in Cottbus und Vorbereitungen

Hallo Freunde, in dieser Woche ging es wieder rund bei uns. Zum einen haben wir viel freigeschnitten, wie zum Beispiel bei uns in Lübben Süd, sowie einige Sichtdreiecke an den Bahnübergängen. Am heutigen Tage waren wir vormittags für unsere Freunde vom Lausitzer Dampflok Club e.V. unterwegs und haben Personal für die Bereitstellung des Sonderzuges morgen zur Verfügung gestellt. Soweit das kurze Update zur aktuellen Woche. Wir sehen uns!

zukünftige Bahnmeisterei Uckro

Liebe Freunde, nachdem wir uns ein paar wenige Tage Ruhe gegönnt haben, geht es nun wieder fleißig weiter. Wir sind seit vergangener Woche auch wieder in Uckro anzutreffen. So haben wir als erstes damit begonnen frei zuschneiden und die Fenster unten mit Milchglasfolie zu versehen. Auch haben wir einen Grill gesponsort bekommen für den gemütlichen Teil nach einem Arbeitseinsatz. In Uckro richten wir nun zusammen mit der Deutsche Regionaleisenbahn GmbH die Bahnmeisterei für die Niederlausitzer Weiterlesen…

Erste Pendelfahrten 2021 auf der Niederlausitzer Eisenbahn

Ihr Lieben… was für ein Wochenende! Wir sind überwältigt vom Zuspruch. Ein paar Tage werden wir sicherlich auch noch brauchen um das alles zu realisieren. Die Freude ist riesig bei uns das ihr uns so aufgenommen habt und mit eurem erscheinen den Weg für die nächsten Fahrten ebnet. Vielen vielen Dank an alle!!! Wir setzen uns nun an die nächsten Aufgaben…denn nach der Fahrt ist vor der Fahrt!

Vorbereitungen für die ersten Fahrtage 2021

Hallo Freunde, ein langes Wochenende geht vorüber und wir suchen aktuell unsere Knochen ein bisschen zusammen…das Wetter zerrt etwas an den Kräften. Aber! Wir lassen uns davon nicht unterkriegen und sind weiter fleißig. So stand in den letzten Tagen überwiegend der Freischnitt entlang der Strecke auf dem Plan, sowie das freimachen der Spurrillen in den Bahnübergängen. Nun genießen wir noch schnell den restlichen Sonntag und starten morgen schon mit neuem Elan in die neue Woche. Weiterlesen…