Dampfsonderzug zum Ostseebad Binz

Am vergangenen Wochenende haben wir uns das erste mal auf große Reise begeben…zusammen mit dem Lausitzer Dampflokclub e.V. und der Press ( Zugteil ab Leipzig ) haben wir uns auf den Weg zum Ostseebad Binz gemacht. Für uns und auch für unsere Fahrgäste war es ein wirklich schöner Tag mit vielen schönen Erlebnissen. Allen voran natürlich auch die Fahrt mit dem Siemens Desiro von Luckau nach Lübben und Retour. Der moderne Triebwagen ist, für den Weiterlesen…

Neuzugang V60

Hallo Eisenbahnfreunde, wir haben heute ( 17.09.2020 ) die V60 fertig gemacht für ihre Reise nach Lutherstadt Wittenberg morgen. Wir haben sie als Dauerleihgabe vom Lausitzer Dampflokclub e.V. übernommen und wollen sie nun in den nächsten Jahren betriebsfähig aufarbeiten. Im Anschluss soll sie dann bei uns auf der Niederlausitzer Eisenbahn zum Einsatz kommen. Die Lok wird bei den anstehenden Bahnaktionstagen in Lutherstadt Wittenberg zu sehen sein und unsere Mitglieder stehen euch gerne für Fragen und Weiterlesen…

Erste Fahrten auf der Niederlausitzer Eisenbahn

Ihr Lieben, was für ein phänomenaler Tag am vergangenen Samstag!! Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz… Das macht Lust und Motivation auf mehr! Bis auf ein paar Kleinigkeiten hat die Generalprobe schon ganz gut geklappt. Wir setzen uns nun also hin und arbeiten weitere Termine aus, an denen wir weitere Fahrten anbieten werden. Als erstes arbeiten wir nun an einer offiziellen Eröffnungsveranstaltung. Lasst euch überraschen An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal ganz Weiterlesen…

Es ist vollbracht…

Das Teilstück zwischen Luckau und Lübben, der Niederlausitzer Eisenbahn, hat die Prüfung durch die Aufsichtsbehörde am 9. September 2020, bestanden. Wir möchten uns hiermit bei der Deutschen Regionaleisenbahn GmbH sowie bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, die in den letzten Wochen mit uns zusammen an dieses Ziel geglaubt haben und mit gekämpft haben! Wir danken euch von ganzem Herzen! Wir geben morgen Vormittag Einzelheiten zum kommenden Samstag bekannt, wo uns die Kollegen vom Lausitzer Dampflokclub Weiterlesen…

Dacharbeiten und Aufräumarbeiten

Hallo Eisenbahnfreunde, in der vergangenen Woche hieß es wieder Ärmel hockrempeln und los. Wir haben im Lokschuppen in Lübben Süd  mit den ersten Aufräumarbeiten begonnen. Hier haben wir viele Hinterlassenschaften aus den letzten Jahren des Leerstands zu beseitigen. An der Strecke haben wir mit der Aufnahme und Dokumentation der Bahnübergänge weitergemacht um dann in weiterer Zusammenarbeit mit der Deutschen Regionaleisenbahn GmbH, die noch notwendigen Arbeiten abzustimmen. Am Bahnhof Luckau konnten wir das frisch restaurierte Bahnhofsschild Weiterlesen…

Viele Baustellen…Viele Hände…Viele Ergebnisse

Hallo Eisenbahnfreunde, letzte  Woche ( 13.-19.07.2020 ) konnten wir wieder an verschiedenen Stellen weiterarbeiten. In Lübben Süd konnten wir weiter freischneiden. Das Wetter lässt das liebe Grün zur Zeit wirklich gut wachsen. Derweil hat unser Gleisbaumeister in Lutherstadt Wittenberg an der Weiche weitergearbeitet und die „neuen“ altbrauchbaren Schwellen eingebaut. Die Weiche soll bis zu den Bahnaktionstagen unserer Kollegen vom Verein „Förderverein Berlin Anhaltische Eisenbahn e.V.“ fertig sein, damit dort auch Ausstellungsfahrzeuge präsentiert werden können. Auch Weiterlesen…

Überführung V18 nach Lutherstadt Wittenberg

Gestern war ein langer aber erfolgreicher Tag! Wir haben gestern die V18 der Niederlausitzer Museumseisenbahn e.V., von Kleinbahren nach Lutherstadt Wittenberg erfolgreich überführt.  Hier bekommt die Lok nun eine umfangreiche Instandsetzung um sie fit zu machen für die nächsten Jahre. Parallel dazu haben sich unsere Mitglieder in Luckau wieder mit dem Grünschnitt beschäftigt und eine weitere Weiche freigelegt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle Beteiligten gestern!  

Arbeitseinsatz 20./21.6.2020

Hallo Eisenbahnfreunde, es liegt wieder ein umfangreiches Wochenende hinter uns. Beginnen wir mir den Gleisbauarbeiten im Bw Lutherstadt Wittenberg. Hier haben wir in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Berlin-Anhaltische-Eisenbahn e.V. begonnen die Schwellen von 2 Weichen zu wechseln um die Befahrbarkeit für die nächsten Jahre zu sichern. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Kollegen vom Verein für die hervorragende und angenehme Zusammenarbeit! Ein Mitglied von uns hat seine Freizeit genutzt und hat die Grube Weiterlesen…

Neuzugang und Vorbereitungen zur Instandsetzung V18

Hallo Freunde der Eisenbahn, heute können wir gleich zwei schöne Neuigkeiten überbringen! Ein Mitglied von uns konnte einen Packwagen Pwi 31a erwerben, der uns zukünftig für den Museumszug zur Verfügung steht. Wir planen die Überführung dieses Schmuckstücks zu uns in die Werkstatt nach Lutherstadt Wittenberg, zum Jahresende 2020. Am gestrigen Tage (13.06.2020 ) konnten wir mit den Vorbereitungen zur Instandsetzung der V18 ( links im Bild ) von den Kollegen der Niederlausitzer Museumseisenbahn e.V. beginnen. Weiterlesen…

Rangierarbeiten und Grünpflege

Hallo Eisenbahnfreunde, in den vergangenen Tagen waren wir wieder aktiv. Wir konnten 2 unserer Wagen für die bessere Nutzung im Bw Lutherstadt Wittenberg umstellen, somit ist der Weg bis zum derzeitigen Werkstattwagen nicht mehr soweit. Unser Werkstattgleis im Lokschuppen hat eine erste grobe Reinigung bekommen. Auch mit der Gleispflege haben wir uns beschäftigt und das Gleis durch Freischnitt wieder freigelegt. Wer Teil unseres Teams werden möchte…ist bei uns jederzeit Willkommen!

Datenschutz
Wir, Niederlausitzer Eisenbahnfreunde e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Niederlausitzer Eisenbahnfreunde e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.