Am Freitag, den 25.10.2019, war es endlich soweit! Unsere Reise mit unseren 3 Donnerbüchsen aus Essen begann pünktlich um 19:35Uhr bei der Hespertalbahn e.V.. Nachdem über den Tag die letzten Vorbereitungen für die Überführung getroffen wurden und sämtliche Rangierarbeiten abgeschlossen wurden, ging es auf Große Reise. Die Fahrt verlief ohne Komplikationen, sehr zur Freude aller Beteiligten. Mit gemütlichen 60km/h zuckelten wir von Essen über Gütersloh, Hannover, Braunschweig, Magdeburg nach Lutherstadt Wittenberg in das dortige Bw. Hier sollen unsere Donnerbüchsen in den nächsten Jahren eine gründliche Aufarbeitung erhalten.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten herzlich für die Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken! Vielen Dank an die Kollegen der Hespertalbahn e.V. und an die Firma LOCON Logistik & Consulting AG ohne die diese Überführung nicht möglich gewesen wäre.

Kategorien: AllgemeinWerkstatt