Wismar ist stolz auf seine schwedische Vergangenheit. Jeden Sommer erinnert die Hansestadt mit einem großen Fest an ihre 155-jährige Zugehörigkeit zum Königreich Schweden. Ein Wochenende lang feiern die Einwohner Wismars gemeinsam mit Gästen aus aller Welt ein eindrucksvolles historisches Stadtfest – das größte Schwedenfest außerhalb Schwedens.

Vom Marktplatz bis zum Alten Hafen wird gefeiert – schwedische Traditionen und Gebräuche, regionale Spezialitäten, ein buntes Musik- und Theaterprogramm und die spannenden Konzerte mit den Stargästen der NDR Sommertour sorgen für eine fröhliche Volksfeststimmung in Wismars Altstadt.

Der Marktplatz verwandelt sich in ein mittelalterliches Heerlager, Pferdehufe klappern über das Kopfsteinpflaster und über offene Feuern köcheln Suppen und Männer und Frauen in historischen Gewändern und zeigen alte Handwerkskünste.

Die Mitglieder des Wismarer Schützenvereins und der schwedischen militärhistorischen Vereine und Verbände haben prächtige Uniformen, Säbel und Gewehre angelegt und stellen historische Kämpfe nach.

Wir bringen Sie mit einem nostalgischen Dampfzug von Luckau nach Wismar und zurück, selbstverständlich haben wir auch einen Speisewagen mit im Zug der für Sie allerhand Leckereien bereit hält.

(Quelle. wismar.de)

[products ids="4966" columns="1"]
[products ids="4421" columns="1"]