Hallo Freunde,
wir starten aktuell mit umfangreichen Arbeiten in das neue Jahr. So haben wir zur Zeit einen Zweiwegebagger zur Verfügung gestellt bekommen, der uns bei verschiedensten arbeiten unterstützt. In den vergangenen Tagen war der Bagger mit einem Mulcher zwischen Luckau und Lübben unterwegs.
Eine weitere Truppe rückte in Richtung Uckro aus um bereits geschnittenes Holz einzusammeln, sowie weitere ins Profil ragende Äste abzuschneiden. Dabei wurden auch Punkte gekennzeichnet, die aus Stahl sind entlang der Strecke und für den Mulcher gefährlich werden können.
In Uckro selbst haben die beiden Donnerbüchsen ihren Platz gewechselt und stehen nun neben dem Schuppen um besser aufgearbeitet werden zu können. Auch hier haben wir uns nebenbei natürlich dem beliebten Freischnitt gewidmet. Ein kleines Highlight für uns war auch die Beleuchtung die wir seit kurzem im Schuppen haben. Den langen Abenden in der Werkstatt steht nun also nichts mehr im Wege.
Im Büro wurde weiter an den den Wänden und Decken gearbeitet.
Die ersten beiden Fahrten sind seit vergangener Woche über unsere Homepage buchbar.